Traurig und schockiert schaut die Welt Richtung Osteuropa. Es ist Krieg.

Der BLV-pro möchte helfen!

Im Verbund mit unseren Mitgliedern und Unternehmen organisieren wir die Hilfs-Transporte an die polnisch-ukrainische Grenze und richten dazu Sammelstellen ein.
Benötigt wird momentan vorrangig:
Körperpflegeartikel, wie Shampoo, Duschzeug, Hygieneartikel für Frauen, Einmalwaschlappen
Kinder- und Babyartikel – Babynahrung aller Art, Windeln alle Sorten, Feuchttücher, Fläschchen etc.
Getränke
Decken, Bettzeug, Schlafsäcke, Matten, Feldbetten
Weiteres: professionelles medizinisches Verbandmaterial, Medikamente Taschenlampen, Batterien, Desinfektionsmittel
Lebensmittel, Süßigkeiten, Konserven.

Die Sachspenden können an folgenden Stellen abgegeben werden:
Nikolaus Rathmann GmbH & Co.KG, An den Kiefern 3 Gebäude B2, 14974 Ludwigsfelde, Telefon: 0152 53408864
Berlin Road Cargo GmbH, Genshagener Str. 27, 14974 Ludwigsfelde,
Telefon: 0162 2891611
Maintaler Express Logistik GmbH & Co. KG, Keltenstraße 7, 63486 Bruchköbel, Telefon: 06181 300997990
P&D Transline GmbH, Budenheimer Weg 53, 55262 Heidesheim am Rhein, Telefon: 0171 5760370

Geldspenden können an folgende Bankverbindung geleistet werden:
Empfänger: Bundesverband Logistik & Verkehr-pro e.V.
Bank: Sparkasse Hannover
IBAN: DE45 2505 0180 0910 5175 33
Verwendung: Ukraine-Hilfe

Zurück